Wege und Chancen nach der Klasse 10

Herr Weiss von der Bundesagentur für Arbeit besuchten am Montag, den 9. Oktober, die beiden 10. Klassen, um mit unseren Schülerinnen und Schülern Wege und Chancen nach dem Erwerb der Fachoberschulreife aufzuzeigen.

Für die Fortsetzung der Schullaufbahn spricht, dass man einen höheren Schulabschluss (Fachhochschulreife, Abitur) erlangt und damit teilweise bessere Chancen am Arbeitsmarkt hat. Zudem erwirbt man eine Zugangsberechtigung zum Studium oder verschafft sich mehr Zeit für die berufliche Orientierung.

Die schulische Ausbildung an Berufskollegs bieten einen Berufsabschluss und ggf. eine Doppelqualifikation (aus der Kombination des Berufsabschlusses und des höheren Schulabschlusses). Auch damit bekommt man teilweise bessere Chancen am Arbeitsmarkt oder ein Zugang zum Studium. Außerdem bietet Schule Sicherheit, weil es der bekannte Alltag ist.

Die betriebliche, duale Ausbildung hat die Vorteile, dass die Jugendlichen eine Ausbildungsvergütung und einen praxisbezogene Ausbildung erhalten. Außerdem ist eine Karrierelaufbahn (Techniker, Meister, Studium) möglich. Daneben gibt es schon jetzt einen hohe Nachfrage an Fachkräften und damit gute Übernahmechancen.

Eine  weitere Schullaufbahn an Berufskollegs ist dann vorteilhaft, wenn ein höherer Schulabschluss angestrebt (Studium) oder mehr Zeit für berufliche Orientierung benötigt wird. Daneben ist zu nennen, dass berufliche Kenntnisse vermittelt werden.

Das freiwillige soziale Jahr / freiwillige ökologische Jahr, der Wehrdienst bieten die Chancen, dass die Erfahrungen prägend für die zünftige Berufswahl sein können. Eventuell erwachsen daraus auch Vorteile für ein Bewerbungsverfahren im Anschluss. Ebenfalls bekommt man dadurch mehr Zeit für die berufliche Orientierung und erhält die Möglichkeit sich in der Gesellschaft zu orientieren.

 

Internetseiten zum Thema „Bewerbung und Stellensuche“:

www.arbeitsagentur.de

www.planet-beruf.de

www.berufe.tv

www.monster.de

www.bewerbung-rheine.de

www.karriere.de

www.abi.de

www.bewerbungsdschungel.de

www.bewerbung.net

www.bewerbung.de

 

Herr Arthur Weiss

Tel.: 0800 4 5555 00

Fax: 0 23 51 / 5 67 99 99

Mail: arthur.weiss@arbeitsagentur.de