Elke Pidun

Deutsch, Evangelische Religionslehre


Mein Name ist Elke Pidun.

Ich bin verheiratet, und wir haben zwei Kinder.

Nach abgeschlossenem Studium der Germanistik und Evangelische Religionslehre absolvierte ich meine Referendarzeit in Lüdenscheid, wo wir heute noch leben.

Nach einer langjährigen Erziehungspause entschloss ich mich, wieder in den Beruf einzusteigen und bin seit 1998 Lehrerin an der Freien Christlichen Realschule, wo ich in meinen Fächern unterrichte.

Ich genieße es mit Freunden zusammen zu sein, beim Wandern die Natur bewusst wahrzunehmen, beim Lesen in eine andere Welt abzutauchen…

Bei meiner Arbeit an unserer Schule empfinde ich es als wohltuend, dass der christliche Glaube natürlicher Bestandteil des täglichen  Lebens ist und auch in existentiellen Fragen die Bibel als maßgebliche Quelle gelten darf.

Neben verantwortlicher unterrichtlicher Arbeit möchte ich meine Schülerinnen und Schüler in ihrer Persönlichkeitsentwicklung fördern und prägen sowie ihnen dabei den christlichen Glauben als die freimachende Möglichkeit der Lebensgestaltung verlässlich transparent machen.

In meinem Leben vertraue ich auf die Zusage Gottes, die er uns in seinem Namen „Jahwe – Ich bin für dich da“  zugesagt und die in Jesus Christus leibhaftige und endgültige Gestalt angenommen hat. Diese Zuversicht möge mir nie verloren gehen und sie wünsche ich jedem meiner Schülerinnen und Schüler.