Heike Klotz

Musik


Mein Name ist Heike Klotz, ich wohne mit meinem Mann und inzwischen nur noch drei von vier Kindern im Oberbergischen.

Durch mein Leben zieht sich von Kind an ein roter Faden, das ist die Beziehung zu Jesus Christus, der versprochen hat, das Werk, das er in mir angefangen hat, zu einem guten Ende zu bringen.

So legte ich 1981 an der Gesamthochschule Siegen im Fach Musik und Lernbereich Sprache das erste Staatsexamen ab. Ich verzichtete auf den Einstieg ins Referendariat und das zweite Examen und widmete mich stattdessen meinem „Beruf“ als Ehefrau, Mutter und Hausfrau.  Viele ehrenamtliche musikalische Aufgaben übernahm ich in diesen Jahren in der Gemeinde.

Irgendwann im Herbst 2005 kam die Anfrage von Rainer Brecht, ob ein musikalischer Einsatz während der Projekttage in der Realschule für mich denkbar wäre ------ vorstellen konnte ich mir so etwas kaum, wagte die Zusage aber trotzdem ------ das Resultat war ein Stellenangebot probeweise als Musiklehrerin ab Sommer 2006. So bin ich inzwischen gerne an der Schule und freue mich an den Beziehungen zu den Schülerinnen und Schülern genauso wie zu den Kolleginnen und Kollegen. Die Arbeit von der gemeinsamen Basis in Jesus Christus aus ist zugleich entlastend und motivierend.

Meine eigene Begeisterung an der Entdeckung und der Erschließung von Musik genauso wie an der musikalischen Praxis von größeren oder kleineren Projekten möchte ich versuchen, an die Schüler weiterzugeben.