Jan Aßhauer

Sport

 

Wenn auch mein Name so klingt wie der von Rudi Assauer, verbindet uns nur das Interesse am FC Schalke 04 (ich bin aber kein Schalke-Fan!), bei dem ich während meines Studiums kurzfristig eine Jugendmannschaft trainiert habe.

Seit September 2004 bin ich als Diplom-Sportlehrer an der Freien Christlichen Schule tätig, an der ich auch meine jetzige Frau kennen gelernt habe, die an der Hauptschule als Lehrerin beschäftigt ist. Das Unterrichten von Kindern und Jugendlichen im Fach Sport und die Zusammenarbeit in einem christlichen Team bereiten mir sehr viel Freude.

1975 wurde ich in Lüdenscheid geboren und bin in Herscheid aufgewachsen. Jetzt wohne ich mit meiner Frau und meinen beiden Söhnen in Lüdenscheid. Hier habe ich am Zeppelin-Gymnasium mein Abitur gemacht und anschließend an der Ruhr-Universität Bochum Sportwissenschaft mit dem Schwerpunkt Sportpädagogik und Sportmedizin studiert. Nebenbei absolvierte ich Ausbildungen zum Ski- und Rückenschullehrer, Tennis- und Fußballtrainer.

Meine Hobbys liegen auch im sportlichen Bereich: Sportreisen, Ski alpin, Mountainbiking, Skiken und Jogging. Ich danke Gott, dass er mich bis hierher geführt hat, mich in den unterschiedlichsten Situationen begleitet hat und mir Kraft und Freude gibt, meine Aufgaben zu erfüllen.