Mein Name ist Judith Zöller. Geboren bin ich 1993 in Siegen und in der Nähe von Herborn in Hessen aufgewachsen. 

Schon immer wollte ich einen Beruf ausüben, der mich mit Kindern und Jugendlichen zusammenarbeiten lässt. Scheinbar hat mich hierbei mein Taufspruch „Lasst die Kinder zu mir kommen“ (Mk 10,14) geleitet. 

Daher habe ich an der Justus-Liebig Universität in Gießen Real- und Hauptschullehramt für die Fächer Deutsch und Französisch studiert. Die Praktika während des Studiums haben mich in meiner Berufswahl bestärkt.

Nach bestandenem ersten Staatsexamen mache ich nun mein 18-monatiges Referendariat an der FCSL und freue mich auf die Erfahrungen, die ich dort mit dem Kollegium und den SchülerInnen machen werde.