Startseite    Schulleben    Termine    
Newsletter Februar 2015
Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Freunde unserer Schule,

ein ereignisreiches erstes Halbjahr geht zu Ende und wir haben einiges von dem, was wir uns für diesen Zeitraum vorgenommen haben, abgeschlossen. Zunächst wurde pünktlich zum Schulfest im November unser überarbeitetes Schulprogramm veröffentlicht. Unter Herrn Dietrichs Federführung haben wir die alte Version hinterfragt und den aktuellen Bedingungen angepasst. Das gesamte Kollegium hat daran mitgewirkt und viel Zeit investiert. Ganz neu ist zum Beispiel die Erläuterung zur Leistungsbewertung der einzelnen Fächer. Unsere Schule hat sich weiterentwickelt und manches, was noch in der alten Version stand, ist mittlerweile überholt.

Über die Weihnachtsferien sind dann etliche Flure und Räume gestrichen worden, sodass so mancher Gebäudeteil in neuem Glanz erstrahlt und zum positiven Empfinden der Atmosphäre beiträgt.

Auch unsere neue Serveranlage wurde mittlerweile installiert und in Betrieb genommen. Dadurch hat sich die Arbeitsgeschwindigkeit - insbesondere wenn viele Schülerinnen und Schüler gleichzeitig auf das System zugreifen - deutlich erhöht.

Am ersten Schultag nach den Ferien hatten wir dann einen sehr gut besuchten Vortrag über Medienkompetenz und Cybermobbing. Mit den Referenten tagte die Lehrerkonferenz bereits am Nachmittag, um einen Grundstein zur Weiterentwicklung unseres Umgangs mit den neuen Medien zu legen.

Am vergangenen Dienstag fand schließlich unser jährliches Hallenfußballturnier der Jahrgangsstufen 5 und 6 von Haupt- und Realschule statt. Als Sieger des von Herrn Aßhauer professionell organisierten Events ging die Klasse 6b hervor.



Nun stehen wir unmittelbar vor dem Tag der offenen Tür (Samstag, 31. Januar, Beginn um 10:30 Uhr in der Aula) und sind gespannt, wie sich die Anmeldungen am 04. und 05. Februar gestalten.

Es ist schön, dass so viele unserer Familien sehr positiv von der Schule ihrer Kinder berichten! Laden Sie Familien, deren Kindern in die 4. Klasse gehen, herzlich zu unserem Tag der offenen Tür ein!

Wir wünschen allen Familien, dass die Halbjahrszeugnisse Anlass für ein erfolgreich zu gestaltendes zweites Halbjahr werden - egal ob diese besser oder schlechter ausgefallen sind.

Viele Grüße aus der FCSL-Realschule
Rainer Brecht
© 2016 Freie christliche Schule Lüdenscheid